Wir haben Ihren Körper – und mehr – im Blick

Physiotherapie

Den Körper mit physikalischen Mitteln wie Wärme, Kälte, Druck, Zug oder Bewegung gesund zu erhalten oder Schmerzen zu lindern hat eine lange Geschichte. Die schulmedizinisch anerkannte Physiotherapie mit ihren verschieden Behandlungsmethoden wie Krankengymnastik, manuelle Therapie, Massage oder Lymphdrainage sind bei uns in der Praxis beeinflusst von unserem Wissen aus Traditioneller Chinesischer Medizin, Qi Gong, Yoga, Spiraldynamik, Maitland®-Manualtherapie und Faszientherapie.

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie behandelt Bewegungseinschränkungen mit speziellen gelenkmobilisierenden Techniken. In unserer Praxis wird die Manuelle Therapie nach Maitland® angewendet: Dank ausführlicher Anamnese und konsequentem Wiederbefunden bietet sie eine maßgeschneiderte Therapie für den Patienten.


Krankengymnastik

Mit Krankengymnastik werden Beschwerden aktiv therapiert. Nach Analyse der Ursachen, etwa Fehlhaltungen, entwickeln wir ein individuelles Übungsprogramm mit Ihnen, das Ungleichgewichte ausbalanciert und Beschwerden verringert. Unser Anliegen ist es, Sensibilität für die Strukturen und Möglichkeiten des eigenen Körpers zu entwickeln.


Massagen

Durch verschiedenste manuelle Griffe wird lokal Bindegewebe und Muskulatur durchblutet. Stoffwechsel im Gewebe und Abtransport von Stoffwechselprodukten wird so angeregt und wirkt auf den Körper entsäuernd, entspannend und schmerzlindernd.


Manuelle Lymphdrainage

Die sanfte Massageform führt zum Bewegen und Drainieren von Lymphflüssigkeit bei Stauungen, die konstitutionsbedingt oder nach Operationen und Traumata vorliegen. Bei Ödemen, die auf einen gestörten Lymphabfluss zurückzuführen sind, wirkt sie abschwellend und erleichternd.


Naturfango

Wärme und Mooranwendungen regen durch Temperaturerhöhung die Dynamik im Körper an, fördern Blutfluss und Schlackenabbau. Moor unterstützt dies mit seinen basischen mineralischen Bestandteilen, die das Gewebe entsäuern und Myogelosen abbauen.


TDP Wärmestrahlung

Die TDP Wärmestrahlung ist eine Infrarotwärme, die über wohltuenden Wärme hinaus „gesunde Energie“ durch 33 verschiedene mineralische Ionen in abgestimmter Konzentration über die Körperoberfläche in die Tiefe einbringt. Dies bewirkt eine Resonanz, die Selbstregulation im Körper initiiert.
Regelmäßig angewendet kann die TDP Wärmebehandlung helfen, verschiedene chronische Erkrankungen positiv zu beeinflussen.